Willkommen am Stand von Spelsberg!

Betriebsmittel noch besser geschützt mit GEOS-Schaltschränken von Spelsberg

Die GEOS-Leergehäuse von Spelsberg haben sich bereits in der Praxis erprobt. Inzwischen ist das Produktportfolio um Schaltschränke ergänzt. Diese bieten alle bekannten Vorteile der GEOS-Serie wie das flexible Baukastensystem, Prüfzeugnisse auch für internationale Märkte und robustes Material. Darüber hinaus gewähren sie zusätzlichen Schutz für die elektrischen und elektronischen Komponenten selbst in rauen Umgebungen, zum Beispiel in der Industrie und der Freiluftaufstellung. Dabei sind die Schränke besonders anwenderfreundlich konzipiert.  

 Die Gehäusetüren der GEOS-Schaltschränke von Spelsberg gibt es in grauer oder transparenter Ausführung. Letztere erlaubt beispielsweise das Ablesen von Anzeigen, während Befehls- und Meldegeräte ohne Einfluss auf die technischen Eigenschaften geschützt bleiben. Sonst übliche mechanische Nachbearbeitungen, beispielsweise zum Einbau eines Sichtfensters, entfallen somit vollständig. Einschränkungsfreies Arbeiten am offenen Gehäuse bei gleichzeitig guter Bedienbarkeit gewährleisten die Türen dank ihres großen Öffnungswinkels von über 180°. Optionale Türfeststeller erlauben zudem das Festsetzen der Tür im offenen Zustand in zwei Positionen. In sensiblen Installationsumgebungen ermöglicht ein zusätzlicher Türkontaktschalter, der im Rahmen integriert wird und somit keinen Platz im Installationsraum einnimmt, die Fernabfrage des Öffnungszustands.

Ausgelegt auf eine lange Lebensdauer

Die stabile Konstruktion von Kasten und Deckel bzw. Tür verfügt über eine hohe Schlagfestigkeit (IK 09) trotz des leichten Materials. Das Gehäuse aus robustem Polycarbonat ist beständig gegenüber UV-Strahlung, Witterung, Korrosion und chemischen Einflüssen. Das GEOS-Dichtprinzip Drain Protect mit weit übergreifendem Deckel, einer Ablaufrinne entlang der Gehäuseseiten im Kasten und einer umlaufenden Elastomerdichtung schützt zuverlässig vor Feuchtigkeit. Die Schaltschränke sind zudem auf der Rückseite durch M32/40-Vorprägungen für das Belüftungselement BEL Air M40 vorbereitet, das Kondensatbildung vorbeugt. Die sonst glatten Oberflächen der Seitenwände sorgen für maximale Flexibilität und Bearbeitbarkeit.

Schritt für Schritt zum individuellen GEOS-Produkt mit dem nutzerfreundlichen Online-Konfigurator für Leergehäuse und Schaltschränke

Zusammenstellen, individualisieren, bestellen – unter diesem Motto steht der neue Konfigurator, den Spelsberg für seine Leergehäuse und Schaltschränke der GEOS-Serie ins Leben gerufen hat. Dank des online abrufbaren Tools gelingt die kundenspezifische Anpassung intuitiv und entsprechend der eigenen Anforderungen. Schnittstellen zum Großhandel sowie Listen und Dokumentationen erleichtern den Bestellvorgang und die normenkonforme Produktplanung.

https://configurator.spelsberg.com

Spelsberg auf der E|Fachschulung!