Willkommen am Stand von ABB-Busch Jaeger!

ComfortLine – flexibler, schneller, effizienter

Die neuen ComfortLine Compact Kleinverteiler und ComfortLine Zähler- und Wandschränke von Striebel & John erfüllen die zentralen Anforderungen, die heute an moderne Energie-Verteilersysteme und intelligente Smart-Home-Lösungen gestellt werden.

So verfügt die ComfortLine-Reihe über deutlich mehr Platz im Bereich der Leitungseinführung, sodass 50 % größere Flansche als bisher verwendet werden können. Mit der derzeit größten Anzahl von Leitungseinführungen auf dem Markt sorgen sie für noch mehr Flexibilität und Komfort bei Montage und Verdrahtung.

Schnell, einfach und sicher ist die Vormontage der Einbaufelder mittels innovativer QMS-Rasttechnik. Integrierte Datenkanäle garantieren eine flexible und zugleich strukturierte Verkabelung der Kommunikations- und Medientechnik. Die sichere 3-Punkt-Türverriegelung und die hohe Schutzart IP44 vervollständigen die wichtigsten Ausstattungsmerkmale.

Sicherungsautomat im Überspannungsschutz integriert

Die Modelle der neuen Baureihe der Kombiableiter OVR ZP+ gewährleisten den vorschriftsmäßigen Blitz- und Überspannungsschutz von elektrischen Anlagen gemäß DIN VDE 0100-443. Zugleich versorgen sie das intelligente Messsystem (iMSys) mit Spannung und erfüllen damit die Anwendungsregel VDE-AR-N 4100.

Die Ableiter versorgen das iMSys über einen im Überspannungsschutz integrierten, doppelten Spannungsabgriff direkt mit 230 V. Das geschieht werkzeuglos über Push-In-Kontakte am doppelten Spannungsabgriff. Ein im Überspannungsschutz integrierter Sicherungsautomat schützt das iMSys. Alternativ ist der Sicherungsautomat zum einfachen Nachrüsten vorgesehen. Beide Varianten sind nach DIN EN 61643-11 geprüft.

Trotzdem bleibt Die Baureihe OVR ZP+ innerhalb der bisherigen Baugröße. Die Ableiter lassen sich passgenau und werkzeuglos auf das Sammelschienensystem aufrasten; ihre Breite inklusive Sicherungsautomat beträgt drei Teilungseinheiten.